Top

MENÜ

Zugang zum Landratsamt Alb-Donau-Kreis

Sie haben ein Anliegen? Wir sind für Sie da! Hier erfahren Sie, welche Öffnungszeiten die einzelnen Dienststellen haben und wo Sie einen Termin benötigen.

Im Dichterviertel werden derzeit verschiedene Baumaßnahmen von der Stadt Ulm durchgeführt. Das Haus des Landkreises in der Schillerstraße 30 in Ulm ist trotzdem jederzeit erreichbar. Weitere Informationen finden Sie hier.

Energiekrise

Stromleitungen

Die Vorsorge für Notfälle ist zu allen Zeiten sinnvoll – der russische Angriffskrieg auf die Ukraine, eine mögliche Gasmangellage sowie das Hochwasser im Ahrtal haben das Bewusstsein dafür aber erhöht.
 
Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen

UNTERSTÜTZUNG DER GEFLÜCHTETEN AUS DER UKRAINE // Підтримка біженців з України

Flagge der Ukraine

Wichtige Informationen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine, Helferinnen und Helfer sowie Bürgerinnen und Bürger aus dem Alb-Donau-Kreis zum russischen Krieg in der Ukraine finden Sie hier: >> Weiter
 
Важлива інформація для біженців з України, помічників, волонтерів та громадян з району Альб-Донау про російську війну в Україні можна знайти тут німецькою мовою: >> Далі

Перекладач Google переведе цю сторінку українською: >> Далі

Bildungsforum 2022

Wasser ist eine elementare Ressource für alle Menschen und gleichzeitig der Lebensraum von unzähligen Tier- und Pflanzenarten. Die Klimakrise, aber auch der direkte problematische Eingriff in das Ökosystem Wasser, führen uns die aktuellen Herausforderungen vor Augen. Die Kenntnis des Sachverhalts hilft uns dabei aber nur begrenzt: wir alle müssen ins Handeln kommen und konkrete Umsetzungspläne zur Bewältigung dieser gewaltigen Aufgabe schaffen.

In unserem diesjährigen Bildungsforum „Helden der Meere – Vom Wissen ins Handeln“ zeigt der Umwelt- und Ressourcen-Ökonom Christian Weigand in seinem Vortrag auf, wie diese Handlungspotenziale aktiviert werden können und wir selbst ins Tun kommen können. Christian Weigand ist Keynote-Speaker und Moderator sowie Gründer der Meeresschutzorganisation „Blue Awareness“. Zusätzlich zum Impulsreferat (Beginn 16:00 Uhr) wird es eine Ausstellung zum Thema geben – im sogenannten „Wassermarktplatz“ können Sie ab 15:00 Uhr verschiedene Bildungsmaterialien besichtigen und erleben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Meldung vom 01.12.2022

Sitzung des Kreistages

Am Montag, den 12. Dezember 2022, findet im Großen Saal der Lindenhalle in Ehingen (Lindenstraße 51, 89584 Ehingen)... mehr...
© stalnyk /stock.adobe.com

Informationen zur Masern-Impfpflicht

Masern gehören zu den ansteckendsten Infektionskrankheiten. Mit dem vom Bundestag beschlossenen Masernschutzgesetz wird für bestimmte Personengruppen eine Nachweispflicht über einen ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern eingeführt.

Weiterlesen

Pflichtumtausch von alten Führerscheinen

Alle Informationen zum anstehenden Pflichtumtausch alter Führerscheine finden Sie hier.

Endlagersuche für hochradioaktive Abfälle

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen geeigneten Standort in Deutschland für die Endlagerung von hochradioaktiven Abfällen. Zwei der möglichen Gebiete erstrecken sich über den gesamten Alb-Donau-Kreis. Die Suche nach einem Endlager soll 2031 beendet sein. Dann entscheidet der Deutsche Bundestag, wo die hochradioaktiven Abfälle für die kommenden rund eine Million Jahre sicher gelagert werden. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Vogelherd (Niederstotzingen)

UNESCO Welterbe

6 Höhlen – 2 Täler – ein Welterbe

Mehr...

Grafik Wald Erleben 2021

Wald Erleben 2022

Auch im Jahr 2022 wollen wir Ihnen den Wald um Ulm und im Alb-Donau-Kreis in all seiner Vielfalt näher bringen.

Das aktuelle Programm...

Social Media Inhalte über Stage