Familienbesuche im Alb-Donau-Kreis für alle Eltern nach der Geburt des Kindes

Familienbesuche sind ein freiwilliges und kostenloses Angebot.
Familienbesucherinnen sind pädagogisch/medizinische Fachkräfte mit einer Zusatzqualifikation. Sie engagieren sich ehrenamtlich. 
Die Familienbesucherinnen besuchen die Eltern nach der Geburt zu Hause. 
Dabei übergeben sie die Babytasche mit zahlreichen Informationen zu Beratungs- und Unterstützungsangeboten für Familien. In der Tasche enthalten ist auch ein Willkommensgeschenk.
Die Familienbesucherinnen gehen im persönlichen Gespräch auf individuelle Fragen ein. Die Eltern erfahren, wo es im Alb-Donau-Kreis und in der eigenen Stadt oder Gemeinde spezielle Angebote für Familien gibt. Die zuständige Familienbesucherin bietet den Eltern in der Regel schriftlich einen Termin für ihren Besuch an. 

Ansprechpartnerinnen:

Fachkräfte der Frühen Hilfen im Alb-Donau-Kreis:

Karin-Louise Möller
Telefon 0731/ 185-4381
karin-louise.moeller@alb-donau-kreis.de 

Bernadette Lotspeich
Telefon 0731/ 185-4432
bernadette.lotspeich@alb-donau-kreis.de