Austellungen im Haus des Landkreises

„Beispielhaftes Bauen Alb-Donau-Kreis und Ulm 2013 bis 2019“

Vom 22. Januar bis 14. Februar im Haus des Landkreises

Bis zum 14. Februar sind im Rahmen einer Ausstellung 21 prämierte Arbeiten für „Beispielhaftes Bauen Alb-Donau-Kreis und Ulm“ im Haus des Landkreises, Schillerstraße 30, ausgestellt. Organisiert und durchgeführt wurde dieses Auszeichnungsverfahren und die Ausstellung durch die Architektenkammer Baden-Württemberg unter der Schirmherrschaft von Landrat Heiner Scheffold.

Im Juni 2019 hatte eine Jury aus Fach- und Sachpreisrichtern 21 von 98 eingereichten Objekten aus dem Alb-Donau-Kreis und Ulm prämiert. Ausgezeichnet wurden sechs Wohngebäude, fünf öffentliche Bauten, vier Gewerbebauten, dreimal das Bauen im Bestand, dazu kommen noch eine landschaftsplanerische Arbeit, eine städtebauliche Planung und eine Innenraumgestaltung. 16 Objekte wurden in Ulm, fünf im Alb-Donau-Kreis realisiert.

Auf der Homepage der Architektenkammer Baden-Württemberg sind Fotos der Bauwerke zu sehen.

Ansprechpartner

Landratsamt Alb-Donau-Kreis
Diana Scuderi
Schillerstraße 30
89077 Ulm
Telefon 0731/185-1211
diana.scuderi@alb-donau-kreis.de

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Montag bis Freitag:
8:00 bis 12:30 Uhr

Donnerstag:
8:00 bis 17:30 Uhr

Weitere Termine sind auf Anfrage möglich (Telefon 0731/185-12 11)