Karriereblog - Wir bewegen was!

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen die bestmöglichen Arbeitsbedingungen vorfinden. Welche aktuellen Projekte wir dafür umsetzen und welche Neuigkeiten es gibt, erfahren Sie hier!

Neue Recruiting-Kampagne gestartet

16. Februar 2024

Für hier. Für alle. Das Landratsamt.

Auf diesem neuen Leitspruch, den unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit einer externen Agentur erarbeitet haben, basiert unsere neue Recruiting-Kampagne. Das neue Layout finden Sie ab sofort beispielsweise in unseren Stellenanzeigen. Den Motiven werden Sie ab sofort aber auch woanders häufiger begegnen. Wir sind gespannt auf Ihre Reaktionen!

Studentinnen schließen mit hervorragenden Noten ab

12. Dezember 2023

Hier ist ein Bild der Studentinnen zu sehen.

Herzlichen Glückwunsch! Vier Studentinnen haben das Duale Studium Soziale Arbeit - Soziale Dienste der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe (B.A.) mit sehr guten Noten abgeschlossen. Den Praxisteil haben sie bei uns im Landratsamt absolviert, die Theorie an der DHBW Heidenheim. Wir freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit!

Einführungslehrgang des Alb-Donau-Kreises und der Stadt Ulm

2. November 2023

Hier ist ein Bild des Einführungslehrgang zu sehen.

Erstmal eine Grundlage schaffen: 21 Verwaltungspraktikantinnen und -praktikanten absolvieren derzeit bei uns ihren vierwöchigen Einführungslehrgang im Studiengang Public Management (Bachelor of Arts). Sie erfahren mehr zu allgemeinen Rechts- und Verwaltungskenntnisse die für die Arbeit in der Verwaltung wichtig sind.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen seit September bereits in den Verwaltungen des Alb-Donau-Kreises, der Stadt Ulm und in den Städten und Gemeinden der Landkreise Alb-Donau und Biberach die Praxis kennen. Ab März beginnt der theoretische Studienteil an den Hochschulen in Ludwigsburg oder in Kehl. 

Wir organisieren den Einführungslehrgang bei uns im Haus des Landkreises in Kooperation mit der Stadt Ulm.  Am Ende des Lehrganges steht eine Prüfung in zwei Fächern an. Herzlich Willkommen bei uns! Wir wünschen Ihnen eine interessante Zeit und viel Erfolg bei der Prüfung!

Auszubildende erhielten Zeugnisse

5. Oktober 2023

Hier ist ein Bild der Zeugnisübergabe zu sehen.

Wir gratulieren den 13 jungen Frauen und Männern, die kürzlich ihre Ausbildung oder ihr Studium bei uns erfolgreich absolviert haben!

In einer kleinen Feierstunde überreichten Landrat Heiner Scheffold (Mitte) und Ausbildungsleiterin Jenny Knape (im Bild rechts) die Ausbildungszeugnisse und ein kleines Geschenk an die Absolventen. Es freut uns sehr, dass viele von ihnen uns als Kolleginnen und Kollegen erhalten bleiben - unter anderem bei der Straßenmeisterei, in der Ausländerbehörde oder auch der Wohngeldstelle.

Mitarbeiterlounge eröffnet

12. September 2023

Hier ist ein Bild der Mitarbeiterlounge zu sehen.

Ein Raum für den persönlichen Austausch wäre super - dieser Wunsch kam in der Mitarbeiterbefragung zu Beginn unserer Philosophie-Entwicklung auf. Daher wurde die ehemalige Kantine, die bereits als Sozialraum zur Verfügung stand, zur gemütlichen Mitarbeiterlounge umgebaut und am 11. September 2023 eröffnet. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können hier ab sofort ihre Pause verbringen. Der große Raum ist in verschiedene Zonen eingeteilt und wirkt in Kombination mit dem abgestimmten Farbkonzept nun deutlich gemütlicher, zudem wurde eine Küchenzeile mit Wasserspender, Mikrowellen und Snackautomaten wurde eingebaut. Über den Namen haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorab abgestimmt. 

"Team Landratsamt" trainiert für den Einstein-Marathon

6. September 2023

Hier ist ein Bild vom "Team Landratsamt" zu sehen.

In weniger als vier Wochen ist der große Tag: Unsere Kolleginnen und Kollegen vom "Team Landratsamt" treten beim Einstein-Marathon in Ulm in verschiedenen Disziplinen an. Und bis dahin wird weiter fleißig trainiert. 

Start für 24 neue Auszubildende und Studierende

1. September 2023

Die 24 neuen Auszubildenden werden vom Stellvertretenden Landrat Markus Möller begrüßt

Tarifgerechte Bezahlung, gute Übernahmechancen und spannende Themen: Das Landratsamt Alb-Donau-Kreis bietet viele verschiedene Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten an. Die Auswahl ist groß, denn der Landkreis ist in ganz verschiedenen Bereichen involviert – beispielsweise beim Breitbandausbau für schnelles Internet, dem Trinkwasserschutz, dem UNESCO-Weltkulturerbe, der Integration von Geflüchteten oder beim Kinderschutz. Zum 1. September 2023 haben 24 neue Nachwuchskräfte eine Ausbildung oder ein Studium beim Landratsamt Alb-Donau-Kreis begonnen. Der stellvertretende Landrat Markus Möller (vorne mittig) hieß die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter heute herzlich willkommen.

Nachwuchsführungskräfte im Fokus

20. April 2023

Hier ist ein Bild der Nachwuchsführungskräfte zu sehen.

Wer Ambitionen hat, wird bei uns unterstützt! Die ersten Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben kürzlich unser neues Nachwuchsführungskräfteprogramm erfolgreich abgeschlossen! Wir gratulieren Sarah Schiffer (Zweite von links), Laura Walter (Dritte von links), Markus Kraus (Erster von links) und Frank Rödel (Zweiter von rechts) herzlich dazu!
 
Das Programm richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Potenzial einer Führungskraft haben und später eine Führungsrolle übernehmen möchten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dann entsprechend ihrer persönlichen und fachlichen Qualifikation gefördert, hospitieren bei einem Unternehmen in der freien Wirtschaft und lernen, was eine wertschätzende Führungskultur ausmacht.

Ausgezeichnet familienfreundlich!

21. Juni 2022

Hier ist ein Bild von der Fachdienstleiterin Personal Frau Rommel und einer Mitarbeiterin Personal Frau Bek zu sehen: Beide halten zusammen das Zertifikat familienfreundlich.

Berufliche Ziele und Verpflichtungen auf der einen Seite, das Familienleben auf der anderen: Im Landratsamt Alb-Donau-Kreis unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich bei dieser Balance. Als Arbeitgeber haben wir bereits zum fünften Mal erfolgreich am audit berufundfamilie teilgenommen, einer Initiative der gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Dabei sind wir für unsere familienbewusste Personalpolitik ausgezeichnet worden. 

Mehr Informationen gibt dazu es hier.