Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz für Beschäftigte im Umgang mit Lebensmitteln 

Das Gesundheitsamt bietet Belehrungen nach §§ 42/43 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) für Beschäftigte im Umgang mit Lebensmitteln an. Diese werden beispielsweise in der Gastronomie benötigt.
 
Termine für die Belehrungen werden künftig immer montags zwischen 13:30 und 16:00 Uhr sowie dienstags und mittwochs zwischen 9:00 und 12:00 Uhr angeboten.
 
Anmeldung notwendig
 
Namentliche Anmeldung unter der Telefonnummer 0731/185-1735. Der Zutritt zum Landratsamt, Eingang Schillerstraße, erfolgt nur mit Termin. Für die Belehrung werden nach Maßgabe der Corona-Verordnung die Kontaktdaten aller Anwesenden erhoben. Die Kosten betragen 30 Euro, diese sind bar zu zahlen.