Austellungen im Haus des Landkreises

"Bunte Vielfalt" von Christine Hefendehl

Ausstellungseröffnung am 8. März

Kunstwerke von Christine Hefendehl sind bei einer Ausstellung unter dem Motto „Bunte Vielfalt“ im Haus des Landkreises in Ulm (Schillerstraße 30) zu sehen. Die Ausstellung wird am Sonntag, den 8. März 2020 um 11:00 Uhr vom stellvertretenden Landrat Markus Möller eröffnet.
 
Christine Hefendehl wurde in Ulm geboren und lebt und arbeitet auch heute noch als Grafikdesignerin in ihrer Geburtsstadt. Sie begann ihre künstlerische Tätigkeit vor etwa 30 Jahren und entwickelte diese stets weiter. Die ersten Werke waren Collagen aus verschiedenen Materialien und Farben. Von 2013 bis 2015 lebte die Künstlerin in Pinghu (China), wo sie sich mit der Welt der digitalen Malerei angefreundet hat und die Leinwand gegen das Tablet ausgetauschte. Sie hatte sich damit angefreundet, Kunstdrucke auf verschiedenen Materialien, wie Holz, Leinwand, Textil etc. anzufertigen.
 
Christine Hefendehl mag die bunte und stilistische Vielfalt. Sie liebt es zu experimentieren, damit das Gestalten des Bildes stets spannend bleibt. Eine besondere Herausforderung für die Künstlerin ist es, Privat- und Geschäftsräume mit ihrer Kunst auszustatten.
 
Die Ausstellung wird bis zum 3. April 2020 zu sehen sein.

Weitere Informationen können Sie dem Einladungsflyer (970,6 KB) entnehmen.

Ansprechpartner

Landratsamt Alb-Donau-Kreis
Diana Scuderi
Schillerstraße 30
89077 Ulm
Telefon 0731/185-1211
diana.scuderi@alb-donau-kreis.de

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Montag bis Freitag:
8:00 bis 12:30 Uhr

Donnerstag:
8:00 bis 17:30 Uhr

Weitere Termine sind auf Anfrage möglich (Telefon 0731/185-12 11)