Bildungsvertrag Bachelor of Engineering - Bauingenieurwesen Wasserwirtschaft

Die Studienkooperation ist eine neue Form des finanziell unterstützten Studiums und für Leute, die ihr erlerntes theoretisches Wissen zeitnah in der Praxis anwenden möchten. Sie spezialisieren sich auf dem Gebiet der Wasserwirtschaft.

Voraussetzungen:
  • Abitur oder Fachhochschulreife, ein dreimonatiges Vorpraktikum mit Tätigkeit auf Baustellen in baubezogenen Berufen bis spätestens zum Ende
    des 1. Studienabschnitts
  • Zulassung durch die Hochschule Biberach
     
  • Technisches und mathematisches Interesse und Freude daran sich mit rechtlichen Sachverhalten auseinanderzusetzen.
Dauer:
  • 3,5 Jahre (7 Semester)
Prüfungen:
  • Studienbegleitende und abschließende Klausuren, Referat mit Hausarbeiten und mündliche Prüfungen
  • Bachelorarbeit mit Kolloquium
Vergütung:
  • 1. Ausbildungsjahr 1.068,26 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.118,20 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.164,02 €
  • 4. Ausbildungsjahr 1.227,59 €
Inhalte:
  • Die praktische Ausbildung findet in unserem Fachdienst Umwelt- und Arbeitsschutz im Bereich Boden- und Grundwasserschutz, Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung, Gewässerentwicklung, Hochwasserschutz sowie Altlasten und Schadensfälle statt.
  • Das Studium findet an der Hochschule in Biberach statt. Sie vertiefen die wasserwirtschaftlichen Fächer und wählen anschließend ihre Wahlpflichtfächer.
Tätigkeiten nach der Ausbildung: 
  • Bearbeiten der Genehmigungsanträge
  • Aktive Mitgestaltung bei der wasserwirtschaftlichen Ausrichtung von geplanten Bauvorhaben
  • Konstruktion von Anlagen der Wassergewinnung, Wasseraufbereitung, Wasserspeicherung, Wasserverteilung und Wasserentsorgung sowie Planung von Maßnahmen zum Hochwasser- oder Küstenschutz, zu Flussregulierungen oder zu Gewässerrenaturierungen.
Ablauf:
  • Während der Studienzeiten, wie Vollzeitstudierende, an der Hochschule
  • Während der vorlesungsfreien Zeiten und im Praxissemester beim Landratsamt Alb-Donau-Kreis.
Bewerbungsverfahren:
  • Frühjahr des Studienbeginns bei der Praxisstelle
  • bis 15. Juli des Jahres des Studienbeginns bei der Hochschule Biberach
Weitere Informationen: