Kontakt

  • Ausländerbehörde des Alb-Donau-Kreises: Service-Hotline 0731/185-1901, E-Mail sicherheit-ordnung@alb-donau-kreis.de 
  • Bürgertelefon für allgemeine Rückfragen im Landratsamt Alb-Donau-Kreis: 0731 185-4455.
  • Wenn Sie Geflüchteten freien Wohnraum in Ihrer Stadt oder Gemeinde zur Verfügung stellen können, wenden Sie sich bitte direkt an die Flüchtlings- und Integrationsbeauftragten in Ihrer Stadt/Gemeinde. Die Kommunen koordinieren jeweils die Abläufe vor Ort und stimmen mit Ihnen das weitere Vorgehen ab.
  • Das Ministerium der Justiz und für Migration Baden-Württemberg hat eine Telefon-Hotline für Flüchtende aus der Ukraine eingerichtet. Hier erhalten Sie unbürokratische Unterstützung, auch auf Russisch und Ukrainisch, unter der Rufnummer 0800 70 22 500.