Finanzielle Hilfen für Menschen mit Behinderung (Eingliederungshilfe)

Leistungen der Eingliederungshilfe können Menschen mit einer wesentlichen Behinderung oder mit einer drohenden wesentlichen Behinderung erhalten. Die Folgen der Behinderung sollen durch die Leistungen gemildert werden. Ziel ist es, den Betroffenen dadurch eine selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen.
 
Die Hilfe kann einkommens- und vermögensabhängig sein.

Bitte wenden Sie sich an:

  • Ganimete Begu
    (Frau Begu vermittelt Sie an den zuständigen Sachbearbeiter)
    Schillerstraße 30, 89077 Ulm
    Zimmer 1H-17
    Telefon: 0731 185 4396
    Telefax: 0731 185 22 4396
    E-Mail: ganimete.begu@alb-donau-kreis.de
  • Claus Pfannenstiel
    (Herr Claus Pfannenstiel vermittelt Sie an den zuständigen Sachbearbeiter)
    Schillerstraße 30, 89077 Ulm
    Zimmer 1H-17
    Telefon: 0731 185 4313
    Telefax: 0731 185 22 4313
    E-Mail: claus.pfannenstiel@alb-donau-kreis.de

Erreichbar zu den üblichen Dienstzeiten

Weitere Informationen: