Startseite
Schriftgröße anpassen:  Schriftart verkleinern Schriftart vergrößern Schriftgröße zurücksetzen
Sie befinden sich hier:
Start > Dienstleistungen A-Z > Schülerbeförderung > Schülermonatskarten

Schülermonatskarten


  • Detaillierte Informationen finden Sie im Informationsblatt Schülermonatskarten Stand: Februar 2017

  • Schülermonatskarten können online über www.schuelermonatskarten.de beantragt werden.

  • Zu den Kosten der Schülermonatskarten müssen Schülerinnen und Schüler einen Eigenanteil entrichten. Aktuell gelten im Alb-Donau-Kreis folgende Eigenanteile. Beim Besuch einer anderen als der nächstgelegenen Schule kann ein erhöhter Abbuchungsbetrag erforderlich werden, wenn die dafür nötige Schülermonatskarte teurer ist als die zur nächstgelegenen Schule.

  • Auf Antrag kann man von der Bezahlung des Eigenanteils befreit werden, wenn mehr als 2 Kinder einer Familie schon Eigenanteile bezahlen und bei Schülern die im Rahmen der Inklusion an einer allgemeinen Schule beschult werden. Diese Regelung gilt nicht für Anspruchsberechtigte auf Leistungen für Schülerbeförderungskosten nach SGB II, SGB XII, Bundeskindergeldgesetz und Asylbewerberleistungsgesetz. Näheres lesen Sie im Merkblatt: Befreiung vom Eigenanteil.

    Freistellungen vom Eigenanteil müssen immer für jedes Schuljahr beim Schulsekretariat neu beantragt werden. Geht der Antrag nach dem 3. Werktag eines Monats ein, so kann die Befreiung frühestens ab dem Folgemonat erteilt werden.



  • Nicht benötigte Schülermonatskarten können bis zum jeweiligen Rückgabedatum (Datum ist auf der Schülermonatskarte aufgedruckt) beim Schulsekretariat zurückgegeben werden. Bei fristgerechter Rückgabe erfolgt kein Einzug des Eigenanteils.

  • Unberechtigt erworbene oder behaltene Schülermonatskarten können dem jeweiligen Schüler in Rechnung gestellt werden.

  • Falls Sie die Schülermonatskarte direkt beim Verkehrsunternehmen erwerben, können Sie mit diesem Formular: Einzelantrag des Schülers die Erstattung der Kosten über das jeweilige Schulsekretariat beantragen (bitte immer die Originalfahrkarte beifügen).

  • Weitere Informationen zu den Schülermonatskarten erteilt:
    Frau Bärbel Großkinsky, Schillerstraße 30, 89077 Ulm, Zimmer 3-D-04
    Tel. (0731) 185 1522, Fax. (0731) 185 22 1522,
    Email: baerbel.grosskinsky@alb-donau-kreis.de


<< zum Seitenanfang