Startseite
Schriftgröße anpassen:  Schriftart verkleinern Schriftart vergrößern Schriftgröße zurücksetzen
Sie befinden sich hier:
Start > Dienstleistungen A-Z > Abfallwirtschaft > Deponien > Litzholz

"Litzholz"


Schließung der Deponien im Alb-Donau-Kreis über Weihnachten und Neujahr

Im Alb-Donau-Kreis sind in der Zeit vom 21. Dezember 2018 bis einschließlich 4. Januar 2019 folgende vom Landkreis betriebenen Deponien geschlossen:
  • "Litzholz" in Ehingen-Sontheim,
  • "Roter Hau II" in Ehingen-Stetten,
  • "Grund" in Lonsee-Ettlenschieß,
  • "Unter Kaltenbuch" in Laichingen-Suppingen






Bezeichnung "Litzholz"
Ehingen-Sontheim

Deponie
Kompostierungsanlage
Recyclinghof
Telefon (0 73 91) 55 28
Telefax (0 73 91) 7 14 57
Öffnungszeiten Mittwoch und Freitag
8.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Die Kompostierungsanlage hat zusätzlich
von 1. April - 31. Oktober
Montags von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr und
von 13.00 - 16.00 Uhr geöffnet.

Ort an der B 465 Richtung Biberach
etwa 2 km nach Ehingen-Sontheim

Benutzungsordung Benutzungsordnung Deponie Litzholz

angenommene Abfälle    Deponie:
  • verunreinigter Erdaushub
  • verunreinigter Bauschutt
  • Asbestzementabfälle - nur nach Terminvereinbarung
  • künstliche Mineralfasern (KMF) - nur nach Terminvereinbarung
  • Gipskartonplatten
  • andere Abfälle auf Anfrage beim Landratsamt
Kompostierungsanlage:
  • Grüngut
    z.B. Baum- und Gehölzschnitt, Gartenabfälle, Grasschnitt
    keine Küchenabfälle!
  • Verkauf von Kompost
Wertstoffhof:
  • Papier
  • Kartonagen
  • Glas
  • Elektronikschrott (aus Haushalten)
  • Leuchtstoffröhren (aus Haushalten)
  • Batterien (aus Haushalten)


<< zum Seitenanfang