Weitere Corona-Fälle im Pflegeheim in Beimerstetten

In einem Pflegeheim in Beimerstetten sind nach aktuellem Stand (23.10.20) acht Personen an Corona erkrankt, sechs Bewohner und zwei Mitarbeitende. Gegenüber dem gestrigen Stand hat sich damit die Zahl der positiv getesteten Bewohner nach den eingegangenen Testergebnissen aus der durch das Gesundheitsamt veranlassten Reihentestung um fünf erhöht. Die Anzahl des positiv getesteten Personals blieb unverändert. Eine weitere Testung der bislang negativ getesteten Personen im Pflegeheim fand heute statt.

Zu den vom Gesundheitsamt aufgetragenen Infektionsschutzmaßnahmen für das Pflegeheim gehören das Arbeiten des Personals unter entsprechendem Schutz, wozu die FFP2-Masken gehören. Die erkrankten Bewohner müssen separat auf ihren Zimmern bleiben und dort versorgt werden.
 
Bei den Seniorenzentren in Blaustein und Laichingen gibt es aktuell keinen neuen Stand gegenüber unserer Information vom gestrigen späten Nachmittag.