VHS Ehingen

Durchführung von 2 Seminarreihen bis September 2019: 

  • Pädagogisches Rüstzeug für den ehrenamtlichen Sprachunterricht 

    Teil 1: Lesung von Herrn Waldvogel „Sprechplaudereien – Des Pudels Kern“ fand am 04.12.2018 im Franziskanerkloster in Ehingen statt. 

    Inhalt:
    Rolf Waldvogel ist ehemaliger Chef der Kulturredaktion der Schwäbischen Zeitung. Er referierte über den Gebrauch der deutschen Sprache und ging sehr differenziert auf die Verwendung des Deutschen ein. Als ehemaliger Journalist würdigt er kritisch die Rechtschreibreform und deren Auswirkungen. Er merkte an, welche Schwierigkeiten Menschen haben, die professionell mit Sprache zu tun haben und welche Schwierigkeiten Menschen haben müssen, die die deutsche Sprache erst neu erlernten. Außerdem lud ein gemeinsamer Ausklang zu Gesprächen zwischen bürgerschaftlich Engagierten und Hauptamtlichen in der Sprachförderung ein.

    Artikel-Inspirationen werden ihm täglich serviert- Schwäbische Zeitung vom 06.12.2018
  • In Planung sind folgende Veranstaltungen: 

    Teil 2: Seminar zu „Was zeichnet die deutsche Sprache aus?“Teil 3: Seminar „Schwäbisch für den Alltag – wie erklärt man Schwäbisch?“ in PlanungWissensvermittlung, Beratung und Fallbesprechung für das Ehrenamt in der Integrationsarbeit 

    Teil1: „Förderung von Interkulturellen Kompetenzen“ 
    Teil 2: „Erkennen von Ursachen für Konflikte, Umgang mit Konflikten in der Integrationsarbeit“ 
    Teil 3: „Ehrenamt als Wegbegleiter für die Integration“ 
    Teil 4: „Loslassen und Abschied; Schutz vor eigener Überforderung“