Kreisimpfzentrum Ehingen: Freie Termine ohne Anmeldung für Erst- und Zweitimpfungen

Für den Sonderimpftermin am Sonntag, den 11. Juli 2021, sind im Kreisimpfzentrum Ehingen in der Zeit von 11 bis 17 Uhr noch Plätze für Erst- und vorgezogene Zweitimpfungen frei. Das Angebot für eine vorgezogene Zweitimpfung gilt ausschließlich für Personen, deren eigentlicher Zweitimpftermin am 19. Juli oder danach stattfinden würde. Entsprechend dem Wunsch der Landesregierung, Impfangebote möglichst niederschwellig zu gestalten, ist eine Anmeldung nicht nötig. Das Angebot ist limitiert (solange der Vorrat reicht). Verimpft wird der mRNA-Impfstoff von BioNTech.

Impfwillige müssen zum Termin ihren Personalausweis als Altersnachweis und die Krankenversicherungskarte mitbringen, sowie – wenn vorhanden – den Impfpass und gegebenenfalls auch Allergiepass oder Medikamentenplan.
 
Im Falle einer Erstimpfung wird der Termin für die Zweitimpfung vor Ort im KIZ Ehingen vereinbart und entsprechend der STIKO-Empfehlung drei Wochen nach der Erstimpfung stattfinden.
 
Weitere Informationen oder die Möglichkeit, sich für eine bestimmte Uhrzeit voranzumelden, gibt es unter 0174 28 36 853 (Samstag 10 bis 17 Uhr) oder online im Anmeldeportal des KIZ-Betreibers Huber Health Care unter: ehingen.impfanmeldung.com