Fuhr- und Gerätepark

Fahrzeug- und Geräteeinsatz im Alb-Donau-Kreis

Einsatzfahrzeuge für den Winterdienst

  • 16  eigene LKW und Geräteträger
  • 22  Unternehmer-LKW (Winterdienstverträge)
  • 37  Schneepflüge und Streuautomaten für die vorgenannten Fahrzeuge
  • 4   Spezialgeräte wie Schneefräsen und Schneeschleudern zur Beseitigung von Schneeverwehungen und Schneerandwällen

Der Gesamtfuhr- und Gerätepark stellt einen Wert von ca. 10 Mio Euro dar.

Der Fuhrpark umfasst unterschiedlichste Fahrzeuge, wie Unimogs, Radlader, LKW, Wasserwagen, Großkehrmaschine, Steigerfahrzeug etc.