Belagsarbeiten auf der Kreisstraße zwischen Heufelden und Niederhofen

Das Landratsamt des Alb-Donau-Kreises lässt ab Montag, den 3. August 2020 den schadhaften Belag auf der Kreisstraße K 7413 zwischen Heufelden und Niederhofen auf einer Länge von ca. 1.350 m erneuern. Die Bauarbeiten laufen unter Vollsperrung und dauern, sofern das Wetter mitspielt, bis zum 6. August 2020.

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt von Ehingen kommend über die Bundesstraße B 311, die Bundesstraße B 492 nach Allmendingen, sowie die Kreisstraße K 7422 nach Altheim und Ringingen und schließlich über die Kreisstraße K 7413 nach Pfraunstetten und Niederhofen. Die Umleitung in die andere Richtung verläuft auf derselben Route.