Aktuelle Meldungen zum Coronavirus

Hinweis

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Wer am Wochenende medizinische Hilfe benötigt, kann sich vom Festnetz an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116 117 wenden.

Bitte beachten Sie

Nur im Notfall 112!

Die Notrufnummer 112 ist nur für den Rettungsdienst und muss für Notfälle frei bleiben. Wer sie blockiert, gefährdet Menschenleben!
Für andere medizinische Anliegen wählen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117.

Zahl der bestätigten Fälle im Alb-Donau-Kreis und Stadtkreis Ulm

Stand: 28.10.2020, 16:29 Uhr
  • Insgesamt: 2.451 Fälle
  • Alb-Donau-Kreis (rund 196.000 Einwohner): +59 Neuinfektionen / insgesamt 1.515 Fälle

    Neuinfektionen nach Gemeinden:
    Laichingen: 5
    Ehingen: 19
    Blaubeuren: 4
    Blaustein: 3
    Amstetten: 3
    Erbach: 1
    Dornstadt: 1
    Öpfingen: 1
    Langenau: 8Oberdischingen: 1
    Ballendorf: 1
    Bernstadt: 4
    Illerkirchberg: 2
    Munderkingen: 2
    Heroldstatt: 1
    Beimerstetten: 1
    Nellingen: 1
    Breitingen: 1
  • Stadtkreis Ulm (rund 126.000 Einwohner): +30 Neuinfektionen / insgesamt 936 Fälle
  • 7-Tage-Inzidenz gesamt: 143,78
  • 7-Tage-Inzidenz Alb-Donau-Kreis: 157,07
  • 7-Tage-Inzidenz Stadtkreis Ulm: 120,63
  • Todesfälle: +1 / insgesamt 40
    Hinweis: Das Gesundheitsamt erfasst Todesfälle erst nach Eingang der offiziellen Todesbescheinigung.
  • Wegen einer Systemumstellung in der Erfassung des Infektionsgeschehens kann das Gesundheitsamt aktuell nur die Neuansteckungen, nicht aber die Anzahl der bereits Genesenen übermitteln. Die Daten sollten in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Wir bitten um Verständnis.

Aktuelle Meldungen

Unsere aktuellen Pressemitteilungen zum Thema Coronavirus finden Sie hier.

Informationen in Leichter Sprache und Gebärdensprache

Informationen in weiteren Sprachen

Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
Bundesgesundheitsministerium: Handzettel „Wie kann ich mich vor einer Infektion schützen?"