Bachelor of Engineering

Bauingenieurwesen/öffentliches Bauen

Voraussetzungen: Abitur, fachgebundene Hoch-
schulreife oder Fachhochschulreife i.V.m. einem Eignungstest bei der Dualen Hochschule in Mosbach
 
Zulassung durch die Hochschule Mosbach
(Bewerbungsfrist 1. Oktober für den Ausbildungsbeginn des Folgejahres)
Dauer: 3 Jahre
Beginn: 1. Oktober des Jahres
Bewerbungsfrist: 15. September des Vorjahres
Inhalte:
  • Die praktische Ausbildung findet in verschiedenen Fachdiensten statt, die in unmittelbarem Zusammenhang mit öffentlichem Bauen stehen, wie z.B. Straßen, Bauen, Brand- und Katastrophenschutz, 
  • Das Studium findet an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach statt.
    Schwerpunkte sind technische Fächer, wie Mathematik, technische Mechanik, Konstruktionslehre, Physik und Chemie, ergänzt um die baubezogene Bereiche 
  • Theorie und Praxis im 3-monatigen Wechsel.
Vergütung:
  • 1. Ausbildungsjahr 1.018,26 €
  • 2. Ausbildungsjahr 1.068,20 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.114,02 €
Tätigkeiten nach der Ausbildung:
  • Einsatz im gesamten Baubereich , sowohl auf der Baustelle, als auch im Innendienst
  • Bau- und Immobilienmanagement in staatlichen Behörden und Kommunen

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Tipps zur Bewerbung und unter Wissenswertes.

Außerdem erhalten Sie auch Auskünfte bei der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach unter:
https://www.mosbach.dhbw.de/index/

Wir bieten Bildungskooperationen mit der Hochschule Biberach im Bereich „vertiefte Praxis" und „Wasserwirtschaft“ an. Alle näheren Informationen hierzu erhalten Sie unter:
https://www.hochschule-biberach.de/