Aktuelle Informationen zu Corona-Fällen in Pflegeheimen

In den letzten Tagen erhielt das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis weitere Meldungen von Corona-Ausbrüchen in Pflegeheimen.

Im Pflegeheim Haus Katrin in Ehingen sind neun Bewohner und ein Mitglied des Personals positiv getestet worden. Im Wohnpark St. Franziskus in Ehingen sind drei Bewohner und ein Mitglied des Personals an Corona erkrankt.
 
Im Pflegeheim „Am Berg“ in Heroldstatt wurden mittlerweile 26 Bewohner sowie 15 Mitarbeitende positiv auf das Coronavirus getestet. Ein Bewohner ist an oder mit Covid-19 verstorben. Eine Reihe von Personen, die positiv getestet waren, konnten allerdings auch bereits wieder entisoliert werden.
 
Ein Mitglied des Personals im Seniorenzentrum Dietenheim ist ebenfalls positiv getestet worden.
 
Entisoliert werden konnten in den letzten Tagen das Pflegeheim Sonnenhof in Langenau und das Pflegeheim in Beimerstetten.
 
Das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis ist weiterhin in engem Kontakt mit den Seniorenzentren bzw. Pflegeheimen, damit die angeordneten Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen konsequent angewandt und umgesetzt werden.