Abschluss der Reihentestung im Schlachthof in Ulm

Ergebnisse im Laufe der nächsten Tage

Die vom Gesundheitsamt im Zusammenhang mit dem Corona-Ausbruch im Schlachthof in Ulm angeordnete Reihentestung wird am heutigen Dienstag, den 27. Oktober 2020, planmäßig abgeschlossen. Damit wurden dann alle der 600 im Schichtbetrieb beschäftigten Personen erfasst und getestet.

Bislang liegen beim Gesundheitsamt keine weiteren positiven Testergebnisse vor. Nach derzeitigem Stand liegt die Zahl der an Covid-19 erkrankten Schlachthof-Mitarbeitenden bei 48 Infizierten. Die Auswertung der Testergebnisse wird im Laufe der nächsten Tage eintreffen, dementsprechend kann sich diese Zahl weiter erhöhen. Wir werden informieren, sobald weitere Erkenntnisse bekannt werden.