Startseite
Schriftgröße anpassen:  Schriftart verkleinern Schriftart vergrößern Schriftgröße zurücksetzen
Sie befinden sich hier:
Start > Dienstleistungen A-Z > Abfallwirtschaft > Online-Fundgrube

Die Online-Fundgrube des Alb-Donau-Kreises


Noch zu schade für den Müll? Dann verschenken Sie doch Ihren Kruscht!

Für Sie ist es nutzlos und soll schnellstens aus der Wohnung oder dem Keller verschwinden. Andere Leute können es noch gut gebrauchen.

In unserer Online-Fundgrube können Sie Gegenstände, wie etwa alte Möbel oder Porzellan etc. anbieten und zum Verschenken bereit halten. An- oder Verkauf ist mit diesem Service nicht möglich.

Aber sie sparen Geld: denn in den meisten Gemeinden müssen sie das Abholen Ihres Sperrmülls gesondert anmelden und auch bezahlen.

Umgekehrt können Sie auch Gesuche in die Online-Fundgrube einstellen. Vielleicht kommen Sie so zu dem lang gesuchten nostalgischen Schrank oder an das Kaffeeservice von anno dazumal.

Alles Weitere können Sie in den Nutzungsbedingungen nachlesen. Mit dem Start dieser Online-Fundgrube erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Hinweise zum Datenschutz an.
Nutzungsbedingungen Online-Fundgrube:

Ein Anspruch auf Veröffentlichung in der Fundgrube besteht nicht. Insbesondere gilt:
  • Die in der Online-Fundgrube veröffentlichten Gegenstände können nur zum Verschenken angeboten werden. Ein An- oder Verkauf ist nicht möglich.
  • Die Nutzung der Online-Fundgrube ist kostenlos.
  • Der Alb-Donau-Kreis übernimmt keine Gewähr für den Inhalt der Online-Fundgrube, insbesondere nicht für die Richtigkeit der Angaben sowie keinerlei Haftung für die Qualität und die Funktions- oder Gebrauchsfähigkeit der angebotenen Gegenstände. Der Alb-Donau-Kreis stellt lediglich seinen Internet-Auftritt als Plattform für die Online-Fundgrube zur Verfügung.
  • Die Einträge bleiben vier Wochen in der Online-Fundgrube veröffentlicht. Dann werden sie automatisch gelöscht.
  • Mehrfache Anzeigen für ein- und denselben Gegenstand werden nicht veröffentlicht.
  • Einträge, die die Vermittlung von Personen, Dienstleistungen, Tieren, Kraftfahrzeugen oder Ersatzteile für Kfz beinhalten werden ebenso wie kommerzielle oder Werbeeinträge nicht veröffentlicht. Der Alb-Donau-Kreis behält sich ferner vor, Anzeigentexte, deren Inhalt gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen oder dem Ziel der Online-Fundgrube schaden, von der Veröffentlichung auszuschließen.
  • Nicht veröffentlicht werden auch unvollständige Anzeigen, beispielsweise solche mit unvollständigen Absenderangaben.
  • Einträge, die den Nutzungsbedingungen zuwiderlaufen, werden nicht veröffentlicht.

Datenschutzhinweis für die Online-Fundgrube:

Mit der Nutzung der Online-Fundgrube stimmt der Benutzer der Übermittlung und Veröffentlichung seiner personenbezogenen Daten zu. Die personenbezogenen Daten werden nicht zu anderen Zwecken verwendet und nach Ende der Anzeigenfrist (vier Wochen) gelöscht. Ihre Anzeige wird von uns geprüft und anschließend freigegeben. Auf Wunsch kann diese von uns gelöscht bzw. geändert werden. Beim Eintrag Ihrer personenbezogenen Daten in das Anmeldeformular für die Online-Fundgrube bitten wir Sie um Beachtung, dass dort zwischen Pflichteinträgen und freiwilligen Einträgen unterschieden wird. Nur die Pflichteinträge werden veröffentlicht.



 Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen einverstanden



<< zum Seitenanfang